Königstor: modern und familiär

Der Ortsteil Königstor erstreckt sich zwischen dem Bastau, der Altstadt und den eingemeindeten Stadtteilen HahlenBärenkämpen und Rodenbeck

In Königstor leben rund 9000 Mindener/Innen, die ein spürbares soziales Engagement untereinader erlebbar machen.

Zentraler Treffpunkt und besonderes Schmuckstück des Ortsteils ist der Goethepark, der sich zu einem Kulturpark entwickelt. Neben einer geplanten Bücherbude für Lesebegeisterte sind auch weitere spannende Aktivitäten in Planung. Die bereits zweimal veranstaltete Pflanzenbörse, die auch einen Flohmarkt, Musik und ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit sich bringt, ist nur eines der Highlights im Goethepark. Wer besondere Ereignisse, wie Hochzeiten, Taufen oder Geburtstage, immer in Erinnerung behalten möchte, hat hier die Möglichkeit, einen Obstbaum zu pflanzen.

Ortsvorsteher Athanasios Vlachos beschreibt Königstor als „lebendigen Bezirk mit vielen verkehrsberuhigten Nebenstraßen“. Familien sowie ältere Mitbürger finden hier einen idealen Wohnraum, um sich wohlzufühlen. Im Aktivitätenzentrum „Am Goethepark“ können sich die älteren Mitbürger durch ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten fit halten und die Gesellschaft genießen.

Unsere Wohnungen im Stadtteil Königstor wurden in den letzten Jahren immer wieder auf den neuesten Stand gebracht und bieten einen modernen Lebensstil. Hier kann man sich in den eigenen vier Wänden richtig wohlfühlen. Unsere mit Liebe angelegten Grünanlagen und das gehobene Umfeld bieten Ruhe und Raum zum Entspannen.

Aktuelle Mietangebote in Königstor finden Sie hier.