header_image

Unsere Miet­ANGEBOTE

Weitere Filter
Erweiterte Suche
Weitere Filter
Suchergebnisse

Wohnhaus Minden GmbH erwirbt ein Stück des Marktplatzes

von Lisa Laccertosa am 23. Oktober 2020
Wohnhaus Minden GmbH erwirbt ein Stück des Marktplatzes
Kommentare:0

Umbau der Büro- und Praxisflächen mit 200 Parkplätzen kann nun beginnen

Minden, 24.10.2020. – Ein Stück des Marktplatzes gehört nun der Wohnhaus Minden GmbH: Der Ankauf des Gebäudes Markt 3-5 ist mit der ausstehenden Grundstücksparzelle vor der Immobilie nun abgeschlossen, so dass die Pläne zum Umbau des Gebäudes in den kommenden Monaten umgesetzt werden können. „Nach einer langen Vorlaufzeit zur Klärung eines privaten Vorkaufsrechts, haben wir nun endlich das volle Eigentum an der Immobile Markt 3 – 5 erhalten. Die genehmigungsfreien Baumaßnahmen haben bereits begonnen“, sagt Eugen Pankratz, Geschäftsführer der Wohnhaus Minden. Das Gebäude erhält neue Praxis- und Büroräume mit einer Gesamtfläche von circa 2.200 Quadratmeter, die in einzelne Mieteinheiten ab 250 Quadratmeter aufgeteilt werden können. Im Erdgeschoss sollen weiterhin zwei Gastronomen ihre Lokale mit einer Fläche von insgesamt 750 Quadratmeter eröffnen.

„Wir haben uns als Eigentümer zum Ziel gesetzt, das gastronomische Konzept der Nachbarschaft trotz der aktuellen Situation fortzuführen und in den Obergeschossen wertige Praxis- und Büroflächen anzubieten“, so Pankratz. „Die Räumlichkeiten sind auf kurzem Weg mit dem Bus oder dem Zug zu erreichen.“ Auch weitere Parkmöglichkeiten sollen geschaffen werden. Ein Parkhaus in fußläufiger Entfernung mit bis zu 200 Stellplätzen ist Bestandteil des Projektes.

„Wir wollen unseren zukünftigen Mietern die Möglichkeit bieten, das neue Raumkonzept mitzugestalten, so wäre beispielsweise ein Concierge-Bereich im Erdgeschoss eine Option“, erläutert Pankratz. „Wir wollen eine vielseitige Nutzung der Fläche ermöglichen und durch Dachterrassen und Balkone ein modernes Arbeitsumfeld schaffen.“

Die erste gastronomische Fläche mit einer Größe von ca. 180 Quadratmeter ist bereits an einen inhabergeführten Betreiber vermietet und wird in Abhängigkeit der Baugenehmigung ab 2021 bezugsfertig. Damit steht im Erdgeschoss noch eine Fläche von ca. 570 Quadratmeter mit einer Deckenhöhe von 5 Metern zur Vermietung. „Die übrige Vermietung der Praxis- und Büroflächen läuft auf Hochtouren und wir freuen uns über weitere Anfragen, um den Marktplatz für die Menschen in Minden attraktiver zu machen“, betont Pankratz.

Die Wohnhaus Minden GmbH verfügt als Familienunternehmen über Büro- und Praxishäuser und ist darüber hinaus mit rund 2.600 Mietwohnungen größter Wohnungsanbieter in Minden.

Ansprechpartner:
Eugen Pankratz
Wohnhaus Minden GmbH
Tel: +49 571 8885 19

Teilen

    Vergleichen

    Statistik Pixel